Gerhard Roloff Heizung und Bäder e.K.

Sanitär


"Aqua Appia"

Wie so Vieles verdanken wir auch die häusliche Wasserversorgung den Römern, die bereits 312 v. Chr., in dem noch jungen Rom, mit der "Aqua Appia" ihre erste "Wasserleitung" errichteten. Es dauerte weit bis in das 18. Jahrhundert hinein, bis nach dem dunklen Mittelalter, bis die ersten einfachen Wasserleitungen wieder fließendes Wasser in die Städte Deutschlands brachten. Erst Mitte des 19. Jahrhunderts entstand eine Großzahl von Wassertürmen. In Hamburg wurde das erste Wasserversorgungswerk gebaut. Es war der Beginn der häuslichen Wasserversorgung.

Heute ist fließendes Wasser aus unseren Haushalten nicht mehr wegzudenken und für uns alle selbstverständlich. Aber wussten Sie, dass das in Deutschland von den Wasserversorgern (hier: Berliner Wasserbetriebe) gelieferte Trinkwasser das am schärfsten überwachte Lebensmittel ist und einer permanenten Kontrolle unterliegt? Es liegt aber nicht nur bei den Wasserbetrieben, unser Trinkwasser zu schützen. Auch wir tragen die Pflicht, unserem Trinkwasser das Prädikat "Lebensmittel" zu erhalten.

Schützen Sie unser Trinkwasser. Schützen Sie sich und Ihre Familie vor Verunreinigungen in der Trinkwasserinstallation. Es sollte für alle verständlich sein, dass an Trinkwasser führenden Rohrleitungen und Armaturen nur zugelassene Fachbetriebe arbeiten dürfen.

Wir sind bei den Berliner Wasserbetrieben als zugelassener Fachbetrieb gelistet. Für uns sind Arbeiten an Trinkwasserleitungen das tägliche Geschäft.

"Aus den Augen aus dem Sinn"
"Cloaca Maxima"

Wie sollte es anders sein, auch die hygienische Ableitung von Abwasser findet ihren Ursprung mit der "Cloaca Maxima" bei den Römern.

Gebrauchtes Wasser ist Abwasser. Es verlässt das Gebäude unbemerkt durch die Abwasserleitung. Meistens, jedoch nicht immer. Kellerüberschwemmungen durch Abwasserrückstau oder Abflussverstopfungen erinnern uns manchmal nachhaltig daran, dass diesem System zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird. Eine zuverlässige Abwasserinstallation ist kein Zufall. Vieles kann erkannt und behoben werden, bevor der schlimmste Fall eintritt.

Wenn der Zustand Ihrer Abwasserleitung für Sie im Verborgenen liegt, rufen Sie uns an. Eine Rohrkamerainspektion bringt Licht in die ungeliebte dunkle Seite Ihrer Hausinstallation.